Logo

 

Speisen und Getränke

Imbiss

Sie kommen zu uns als einzelner Wanderer, von April bis Oktober von 11:00-17:00 Uhr ist unser Imbiss einschließlich der Toiletten geöffnet.

Im Angebot sind:

Wildbratwurst / Wildling (grobe Wildwiener)  Schweinesteak / heiße und kalte Wildknacker / Wildsalami / Wildschinken / leckere Soljanka (nicht immer). Diese Produkte werden von der Fleischerei Köhler in Clausnitz nur für uns hergestellt.  Link Köhler

Kuchen für den Kaffee, Brot und Brötchen liefern uns die Bäckerei Schmieder aus Frauenstein und die Bäckerei Schramm aus Dorfchemnitz.

Für die Naschkatzen haben wir Eis und die Durstigen können sich auf ein gutes FREIBERGER, alkoholfreies aus Lichtenau und die Säfte von der Firma Heide verlassen.

Wenn Sie eine kleine Erinnerung an Blockhausen mitnehemen möchten, da haben wir...

Postkarten/ Hüttenkalender/ Puzzle/ Schneidebrettchen/ Blockhausentassen/ T-Shirt für Kinder und Erwachsene   www.blockhausen.de/t3/index.php

Kommen Sie als größere Wandergruppe, dann macht es Sinn, sich vorher anzumelden. Wärend der Öffnungszeiten (ACHTUNG nur wärend der Öffnungszeiten) ist der Imbiss unter 0152 36360602 zu erreichen.

 

 

 

 

 

 

Veranstaltung in der großen Hütte

Sie haben einen Grund zu feiern und sind zwischen 50- 90 Gäste.

Kaffee am Nachmittag mit Kuchen von der Bäckerei Schmieder aus Frauenstein oder von der Bäckerei Schramm aus Dorfchemnitz. Es besteht dort die Möglichkeit, den Kuchen zu kosten und sich selbst auszusuchen. Das Ausgewählte wird uns dann angeliefert.

Zum Abendessen bieten wir Ihnen unser reichliches Buffet an. Je nach Saison haben Sie die Vorauswahl zwischen Hirsch/ Reh/ Wildschwein/ Schottisches Hochlandrind und Lamm.  Das Wild kommt, bis auf den Hirsch (Sachsenforst), aus eigener Jagd. Rind und Lamm aus unserer eigenen Herde.

Alle Gerichte werden von der Chefin in unserer Hüttenküche liebevoll selbst zubereitet.

Weiterhin gibt es Wildbratwurst/ Schweinesteak/ Wildkesselgulaschsuppe und heiß geräucherte Forellen.  Dazu Beilagen Salat / Kartoffeln und lecker angemachter Schmand- Sahnedip. Auch ein wenig vegetarisch kann es sein.

Damit keiner verdurstet kommt das FREIBERGER aus dem Faß und das Weizen aus der Flasche. Das Alkoholfreie bringen die Lichtenauer und der gute Saft wird in Siebenlehn bei Heides gepresst.

Die FREIBERGER Hütte (die Hütte die in der Mitte steht)

Sie haben von Mittag bis Mittag die Hütte gemietet.

Hier sind Sie für die Versorgung selbst zuständig. Sie können alles selbst mibringen oder auf ihre Gäste verteilen. Am Lagerfeuer gibt es einen Schwenkgrill und einen Schwenkhaken für den Gulaschkessel. Oder Sie bestellen bei unseren Caterern, die wir allesamt empfehlen können!

Fleischerei Köhler •, Mühlgrabenweg 6•, 09623 Rechenberg-Bienenmühle OT Clausnitz,• Telefon 037327 - 72 26

Haubolds Grillhähnchen- und Partyservice • Geschwister Haubold KG • Hauptstr. 78 • 09619 Voigtsdorf •Telefon: 037365-7325 • Email: info[at]menueservice-haubold.de

Liebscher, Klaus • Hauptstr. 171 • 09619 Zethau • Mobil 0173 3 90 78 94 • Telefon 037320 9285

Cafe Flora • Hauptstrasse 87 • Mulda/Sa. • Telefon 037320 1351

Steffi Wassilonga • 09619 Dorfchemnitz b. Sayda • Hauptstr. 96 • 037320 9867

 

Firmenfeier im Freien


Sie möchten mit der ganzen Firma kommen und sind 50- 200 Personen.

Da ist Juni -Juli (bis Ferienbeginn) die beste Zeit, denn so ein Fest findet am Besten im Freien statt.

Mit unserem überdachten langen Tisch sind wir damit fast witterungsunabhängig bzw. bis ca. 100 Personen können auch in der großen Hütte Platz finden.

Sie können Ihr eigenes Programm gestalten und z. B. einen Alleinunterhalter einladen oder mit dem Sauensäger eine Wanderung machen. Sie können eine Führung durch Blockhausen bestellen oder Ihre Mitarbeiter sich einfach nur unterhalten lassen.

Mit Schwein am Spieß, Sauerkraut und Brot sind Sie in so einem Fall immer gut beraten, zumal wir dafür das deutschlandweit beste Team zur Verfügung haben.

 

 

Die besten Sauengriller sind da
Sau am Spieß in Blockhausen
Wann gibt es nun endlich was ...
Das ist eine 100 Portionen Sau und wurde nicht alle
ob am langen Tisch zusammen...
am anderen Ende zu Zweit ...
oder auf dem Waldtron ganz alleine. Schmeckt immer
Kinder erkunden Blockhausen ...
oder der Bergbauernhof kommt zum Kinderreiten.